Seminarprogramm

Einführungskurs in die Tierkommunikation für Jede/n

Datum: 19. bis 20. Oktober 2019
Ort:

Basel/Schweiz

Gebühren:

CHF 330.- / 295.- €

Tierkommunikation

Ab 3 Personen individuelle Terminabsprache

Leitung:

Barbara Echtler
Tierheilpraktikerin • Tierkommunikatorin

Dieser Kurs dient der Grundlage zur Verständigung zwischen Mensch und Tier auf der telepathischen Ebene. Wir werden viel praktisch üben und versuchen im Kurs Blockaden und Störquellen zu erkennen, die bei der telepathischen Kommunikation mit eueren Tieren störend sind.

Kursdauer und Zeiten:

1,5 Tage, Samstag von 14:00 bis 18:00 und Sonntag von 9:30 bis 17:00 Uhr

Gebühren:

CHF 330.- / 295.- €

Wasser, Obst und Pausensnacks werden gereicht. Die Kursgebühr enthält keine Übernachtung, Mittag- oder Abendessen.

TK-Übungstreffen in Rammingen, Termine bitte anfragen, finden regelmäßig ab mind. 5 Teilnehmer/innen statt (Voraussetzung Einführungs-/Grundkurs Tierkommunikation)

Ablauf / 1. Tag

Wir werden uns bewusst, wie oft wir im Programm täglichen Leben unbewusst telepathische Kommunikation empfangen bzw. selbst anwenden. Durch diese, mit Sicherheit positive Erfahrung bzw. Bewusstseinswerdung dieses bislang unbeachteten Könnens, werden die Tore zur Akzeptanz der Fähigkeiten der nonverbalen Kommunikation geöffnet.
Miteinander üben wir die telepathische Übertragung z.B. von Farben oder ähnlichen Dingen und erhalten vom menschlichen Übungspartner ein verbales Feedback.
Wichtiger Bestandteil des ersten Kurstages ist auch die Erfassung und Besprechung der verschiedenen Kanäle der Verständigung. Wo können z.B. die Gründe bzw. Blockaden liegen. Warum klappt die Verständigung mit unseren Tieren manchmal nicht? Zum Abschluss machen wir gemeinsam eine geführte Meditation. Hierbei werden wir uns in ein Tier hineinversetzen, um zu spüren wie unsere tierischen Mitbewohner von Mutter Erde empfinden, fühlen, leben, denken u. sich bewegen.

2. Tag

Übungen, die uns ruhig und konzentriert unsere verschiedenen Kanäle der Wahrnehmung erfahren und stärken lassen.
Hier ist unsere Vorstellungskraft und eine offene Haltung wie aus Kindertagen gefragt. Wir lernen alle körperlichen Gefühle, emotionale Empfindungen, Bilder und Worte, die uns unsere Tiere schicken, zu erkennen und anzunehmen.
Wir arbeiten in der Gruppe mit den Fotos von Tieren. Ihr werdet erstaunt sein, wie unterschiedlich unsere Tiere sind. Genau so verschieden wie wir Menschen. Manche sind ernst und nachdenklich und andere wiederum sind richtige Draufgänger und auch richtige Clowns gibt es, die versuchen mit ihren Späßen ihre Menschen glücklich zu machen.
Bitte mitbringen: Fotos von Euren Tieren (auch von verstorbenen Tieren) Schreibmaterial für Notizen.

Seminarprogramm

Einführungskurs in die Tierkommunikation für Jede/n

Datum: 19. bis 20. Oktober 2019
Ort:

Basel/Schweiz

© 2019 | 

Praxisleitung Barbara Echtler • Hauptstr. 144b • 86871 Rammingen • Tel. 0 82 45 - 96 76 0 76 • Mail

 | designed by abavo